Zahnarztpraxis

Dr. Matzel

empf-1

unsere Leistungen

Mikroskopgestützte Endodontie

Professionelle Zahnreinigung

Konservierende Zahnheilkunde

Prothetische Rehabilitation

Implantologie

Kinderprophylaxe

Parodontitistherapie

Ästhetische Zahnheilkunde

Zahnärztliche Kosmetik

Professionelle Zahnreinigung

Warum ist Prophylaxe so wichtig?

Gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch ein Leben lang – mit der richtigen Prophylaxe kann jeder dieses Ziel erreichen. Gerade bei Zähnen und Zahnfleisch ist es gut möglich, Erkrankungen vorzubeugen bzw. früh zu erkennen und zumindest ihre Verschlimmerung zu verhindern – in jedem Lebensalter.

Bei der Vorbeugung gegen Karies und Parodontitis (Zahnbetterkrankung) reicht regelmäßiges Zähneputzen allein leider nicht aus. Deshalb bieten wir ergänzend in unserer Zahnarztpraxis sinnvolle Prophylaxe- Maßnahmen an.

Was ist eine professionelle Zahnreinigung (PZR)?

Gegen hartnäckige bakterielle Zahnbeläge in Zahnzwischenräumen und Nischen – die Hauptverursacher von Karies und Parodontitis – kommt auch die gewissenhafteste Zahnpflege nicht immer an. Deshalb gibt es die professionelle Zahnreinigung. Mit ihr werden sämtliche Beläge entfernt, harte und weiche. Dabei geht die PZR viel weiter als die Belagsentfernung im Rahmen der üblichen Kontrolluntersuchung, welche vor allem die Zahnsteinentfernung zum Ziel hat.

Wie läuft eine PZR ab?

Harte Beläge auf Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen werden mit Ultraschall (maschinell) und/oder mit speziellen Handinstrumenten entfernt. Weiche Beläge sowie Verfärbungen durch Tee, Kaffee oder Zigarettenkondensat werden mit Hilfe von Bürstchen, Gummipolierern, Paste und Finierstreifen beseitigt sowie die Glattflächen poliert. Je nach Bedarf erfolgt eine Fluoridierung.

Zur ersten PZR gehört eine umfangreiche Mundhygieneinstruktion zur Optimierung der häuslichen Zahnpflege.

Wie oft ist eine PZR sinnvoll?

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die PZR im Abstand von 6 Monaten die ideale Ergänzung zum gründlichen Putzen ist, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten. Je nach Zustand des Gebisses bzw. des individuellen Erkrankungsrisikos sind jedoch andere Zeitintervalle möglich.

Mit der Durchführung der PZR sind in unserer Praxis zwei zahnmedizinische Prophylaxeassistentinnen (Schwester Sandra und Schwester Kerstin) betraut, die in einer einjährigen Aufstiegsfortbildung die theoretische und praktische Ausbildung zum selbständigen Arbeiten in diesem Bereich erhalten haben.

line

www.v-net4you.de aktualisiert 01.06.2017